Leipzig liest | Buchmesse

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr auf zahlreiche Autoren, die ihre Neuerscheinungen auf der Buchmesse in jeweils 30-minütigen Präsentationen vorstellen.

Unseren Verlagsstand finden Sie in der Halle 5, Stand K302


___________________
Freitag, 22. März


12.00-12.30 Uhr
Die Bühne, Halle 5, Stand E402
Ludwig Elm
Geschichte eines Historikers

Erinnerungen aus drei deutschen Staaten


15.00-15.30 Uhr
Die Bühne, Halle 5, Stand E402
André Scheer
Che Guevara

Praxis und Theorie im biografischen Kontext



15.30-16.00 Uhr
Die Bühne, Halle 5, Stand E402
Volker Hermsdorf
Fidel Castro

Herausbildung einer politischen Persönlichkeit


____________________
Sonntag, 24. März


11.30-12.00 Uhr
Die Bühne, Halle 5, Stand E402
Ulrich Schneider
Die Résistance

Antifaschistischer Widerstand in Frankreich 1940-45



12.00-12.30 Uh
Sachbuchforum, Halle 5, Stand F401
Lucas Zeise
Das Finanzkapital

Geldkapital, Banken, Versicherungen, Hedgefonds und Schattenbanken



13.00-13.30 Uhr
Sachbuchforum, Halle 5, Stand F401
Werner Rügemer
Die Kapitalisten des 21. Jahrhunderts

Die neuen Finanzakteure: BlackRock & Co., Hedgefonds, Amazon, Google u.a.



14.00-14.30 Uhr
Die Bühne, Halle 5, Stand E402
Thomas E. Goes
Klassen im Kampf

Vorschläge für eine populare Linke


Eine gemeinsame Initiative linker Verlage.