Duisburg

Buchvorstellung mit Florence Hervé

Duisburg
Mo., 5. Februar 2018 – 20 Uhr
VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, Duisburg-Mitte
Co-Veranstalter: Deutsch-französische Gesellschaft Duisburg
Eintritt: 5,00 Euro

Florence Hervé (Hg.) / Martin Graf (Fotograf)
Natzweiler-Struthof – Ein deutsches Konzentrationslager in Frankreich
Bild-Text-Band, mit 60 s/w-Fotografien
Großformat, 148 Seiten, € 19,90 [D]
ISBN 978-3-89438-597-2

Weitgehend unbekannt ist, dass es auch im von der Wehrmacht besetzten Frankreich ein deutsches Konzentrationslager gab: Das im Elsass gelegene Struthof – Natzweiler, ein Ort grausamer Verbrechen, der zugleich Führungszentrum für Nebenlager und Außenkommandos vor allem in Südwestdeutschland war. Zehntausende rassisch und politisch verfolgte Nazigegner und Widerstandskämpfer aus vielen Ländern Europas wurden in diesem Lagerkomplex gequält und durch Zwangsarbeit brutal ausgebeutet, 22.000 von ihnen wurden ermordet.

Die Herausgeberin des zweisprachigen Buchs über Natzweiler-Struthof stellt das Lager dar, das vor 76 Jahren entstand, und erklärt dessen Besonderheiten. Sie informiert über die Natzweiler-Prozesse sowie über die Gedenkstättenarbeit und die Zukunft des Erinnerns, liest aus Augenzeugenberichten von Überlebenden und literarischen Texten. Gezeigt werden u.a. Fotografien von Martin Graf und künstlerische Zeichnungen.

Näheres zum Buch / bestellen